3 Jahre Tokio Hotel Gratis bloggen bei
myblog.de

Die Party


Wie auch jede andere Fanaktion, die für Tokio Hotel gestartet wird, hat auch diese den Zweck, unseren Jungs zu zeigen, wie sehr wir ihnen für all das dankbar sind, was sie uns mit ihrer Musik und ihrem Dasein geben und dass wir zu einer festen Fangemeinschaft geworden sind - dank ihnen!

Genau aus diesem Grund fanden wir, ist es an der Zeit, all das gebührend zu feiern und mit einer kleinen Dankesaktion zu verbinden.

Wir möchten mit euch gemeisam das dreijährige Bestehen von Tokio Hotel am 16. August 2008 in Köln feiern.
Der Club wird bald für alle angemeldeten Gäste bekannt gegeben!


Die Party findet von 16 - 22 Uhr statt, der Einlass beginnt um 15 Uhr.

Hierzu werden wir eine Location mieten, welche 550 Fans fassen soll und ein kleines Programm zur Unterhaltung auf die Beine stellen.

Dieses Programm wird unter anderem enthalten:
- Fanaktion für Tokio Hotel
- Specialguest-Auftritt (TH werden nicht da sein)
- Partyspiele
- musikalische Untermalung
- kleines Buffet (Würtchen, Pommes, o.ä.)

Die Getränke müsstet ihr an diesem Abend leider aus eigener Tasche finanzieren, das Catering hingegen wird kostenlos sein!
Der Kauf und Konsum von Alkohol, Zigaretten o. ä. ist strengstens untersagt und nur vor dem Club gestattet!
Es gilt das Jugendschutzgesetz.

Der Eintritt für die Fanparty beträgt nun 3,50 € - wir halten mit diesem Betrag eure Kosten so niedrig wie möglich und versuchen damit auch die Kosten für die Party größtenteils zu decken! Da die Unkosten u. a. auch durch die Location steigen, fällt auch die eigentlich gedachte Spende weg. Wir bitten euch zusätzlich, das Eintrittsgeld passend mitzubringen!
Wir hoffen, ihr verzeiht uns das, denn wir wollen euch durch den Club auch ein passendes Ambiente bieten und euch nicht in einen rentnermäßigen Festsaal einbuchten!

Wichtig:
Die Fanparty wird von einem Kamera-Team begleitet, die mit und für uns einen Beitrag für TAFF auf ProSieben drehen! Das heißt allerdings nicht, dass ihr dazu verpflichtet seid gefilmt zu werden!
Dank dem Kamera-Team wird es uns nämlich auch ermöglicht, das Fantreffen finanziell zu realisieren, was für uns alle von großer Bedeutung ist!